Einloggen

Telefon: 055317166 Straße: Rumohrtalstraße 71 in 37603 Holzminden

Startseite-Karosseriefachbetrieb Rüger GmbH

Willkommen auf der Internetpräsenz des Karosseriefachbetriebs Rüger GmbH

Nach der Gründung durch Rudolf Rüger im Jahr 1953, zog die Firma 1961 in die Rumohrtalstraße, wo sich noch der Firmensitz befindet. 1987 wurde die Firma zu einer GmbH firmiert. Geschäftsführer sind heute Stefan und Markus Milichovsky. Das Unternehmen beschäftigt vier Gesellen, drei Auszubildende als Karosserie- u. Fahrzeugbaumechaniker und eine Büroangestellte.
Außerdem ist die Firma Rüger GmbH stets bemüht, Schülern über ein Praktikum die Möglichkeit zu bieten, einen Einblick in das Berufsbild zu bekommen.

Die Firma Rüger GmbH verfügt über moderne Richtbühnen, mit denen Fahrzeuge aller Fabrikate instand gesetzt werden können. Es besteht die Möglichkeit eines Werkstattersatzwagens und die direkte Abrechnung bei
Versicherungsschäden.
Spezialisiert hat sich die Firma auf Unfallschäden, Instandsetzungen, Kühlerservice, Reperatur- u. Anhängerservice.


Etwas besonderes sind die Sonderanfertigungen und Einbauten, ob Anhänger, Verkaufsfahrzeuge, Elektro-Fahrzeuge oder Oldtimer, alles ist möglich.
Für alte Fahrzeuge gibt es keine Ersatzteile mehr, Bleche und Teile müssen selbst angefertigt werden, egal ob Käfer, Borgward oder Opel GT ...

Vor etwa 11 Jahren hat sich die Firma Rüger GmbH, als Bott Servicepartner, auf den Einbau von Fahrzeugeinrichtungen in Servicewagen spezialisiert, die auch über den Landkreis hinaus zu finden sind.
Die Einrichtungen eine übersichtliche und sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für Werkzeug und Ersatzteile. Sie können in allen Fahrzeugtypen (Lieferwagen,Pkw oder im Stauraum von Wohnmobilen) eingebaut werden. Auch einige Wagen der Polizei Höxter sind mit Fahrzeugeinrichtungen ausgestattet.
Markus Milichovsky fährt direkt zu dem Kunden, um ihn vor Ort zu beraten. Mit Hilfe eines EDV Systems plant er die Einrichtungen individuell und maßgenau. Der Kunde hat so die Möglichkeit sofort zu sehen wie die Einrichtung in dem Fahrzeug aussehen wird.


Zurück nach oben